Bestell-Hotline – Jetzt anrufen!
0800 7766 088
Mo–Fr 08.00–22.00 Uhr | Sa 08.00–20.00 Uhr
0800 7766 079
0800 7766 078
0800 7766 081
0800 7766 088
0800 0009 970
0800 0009 970
0800 0009 985

Hotline

Beratung vor
Ort

Jetzt die Verfügbarkeit prüfen

Bitte geben Sie die Adresse ein, an der Sie Unitymedia Business nutzen möchten.

Schildern Sie uns Ihr Anliegen – wir melden uns schnellstmöglich zurück

Bei uns finden Sie auf jeden Fall den richtigen Ansprechpartner

Schildern Sie uns Ihr Anliegen – wir melden uns schnellstmöglich zurück

Alle FAQs zu Rechnung & Kosten

  • Ändern sich mit der EU-Verordnung auch die Preise außerhalb der EU?

    Nein, die Konditionen außerhalb der EU bleiben von der EU-Verordnung unverändert.

  • Welche Datenzusatzkosten können bei den Mobile Produkten anfallen?

    Die Unitymedia Business Produkte Mobile Company Flat und Mobile All Net Flat beinhalten Flatrates für das Surfen im Inland.

    Datenverbindungen im Ausland sind darin nicht enthalten und werden zusätzlich berechnet.

  • Was zahle ich denn, wenn ich keine Flatrate habe?

    Sie zahlen die nationalen Preise für die Dienstleistung, auch im Ausland.

  • Kann ich meine Tarife unbegrenzt im EU-Ausland nutzen, z. B. 2 Jahre ständig im Ausland zu sein, ohne nach Deutschland zurückzukehren?

    Nein, dafür ist die EU-Roaming-Verordnung nicht gedacht. In solchen Fällen darf Unitymedia dem Kunden erhöhte Kosten berechnen.

  • Was ist SEPA?

    SEPA ist die englische Abkürzung für "Single Euro Payments Area" und wurde verpflichtend zum 1. Februar 2014 eingeführt. Das Europäische Parlament und der Europäische Rat haben dies mit der am 30. März 2012 in Kraft getretenen Verordnung beschlossen.

    Ziel eines einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums ist die Standardisierung bargeldloser Zahlungen innerhalb der Teilnehmerländer und soll dafür sorgen, dass Zahlungen schneller, kostengünstiger und mit noch höherer Sicherheit durchgeführt werden können.

  • Wieso erhalte ich für Telefonate mit bestimmten Servicerufnummern eine gesonderte Rechnung?

    Die in dieser Rechnung enthaltenen Kosten fallen zusätzlich zur standardmäßigen monatlichen Unitymedia Business Rechnung an. Inhaber dieser Forderungen ist nicht Unitymedia Business, sondern die Anbieter dieser Dienste. Unitymedia Business liegen daher keine weiteren Details zu den genutzten telefonischen Servicediensten vor. Sie erhalten die gesonderte Rechnung stets per Post. 

    Falls Sie Rechnungspositionen anzweifeln, wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Diensteanbieter. Die kostenlose Rufnummer des Diensteanbieters ist in der Rechnung unterhalb der jeweiligen Rechnungsposition aufgedruckt.

  • Kann ich bei Unitymedia Business einen Einzelverbindungsnachweis erhalten?

    Ja. Sie können sowohl bei der Bestellung Ihres Produkts, als auch später wählen, ob Sie einen Einzelverbindungsnachweis wünschen, und welchen Umfang er haben soll.

    Die Telefonnummern können vollständig oder nach drei Stellen gekürzt aufgeführt werden.

  • Was ändert sich durch SEPA für mich, wenn ich meine Rechnung per Lastschrift zahle?

    Sie brauchen nichts zu veranlassen. Seit Februar 2016 hat Unitymedia Business automatisch vom gewohnten Lastschriftverfahren auf das neue SEPA-Verfahren umgestellt. Wir wandeln Ihre Einzugsermächtigung mit den bekannten Kontodaten in ein SEPA Lastschriftmandat mit IBAN (International Bank Account Number) und BIC (Bank Identifier Code) um.


    Sobald Ihre Kontodaten umgestellt wurden, erhalten Sie ein entsprechendes Schreiben, sodass Sie anschließend auf der Rechnung neben Ihrer Mandatsreferenznummern und unserer Gläubiger-ID, ebenfalls die Vorankündigung zum Lastschrifteinzug sehen werden.

  • Welche Kosten kommen bei einer Netzerschließung auf mich zu?

    Dies bedarf der individuellen Prüfung. Kontaktieren Sie unseren exklusiven Businesskundenservice und wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

  • Wie erfolgt die Bezahlung der separaten Rechnung über die Servicerufnummern anderer Anbieter?

    Die Zahlungsart für die Rechnung über Servicerufnummern anderer Anbieter orientiert sich stets an der Zahlungsart der standardmäßigen Unitymedia Business Rechnung.

  • Wie errechnet sich der Baukostenanteil bei der Erschließung der Liegenschaften?

    Eine Kalkulation erfolgt aufgrund von Lageplänen und Vorortbesichtigung und hängt ab von:


    – dem Anteil eventueller Eigenleistung, wie z.B. Tiefbau, vorhandene Leerrohre, benötigte Verstärker.


    – dem Umfang der bestellten Produkte.

  • Kostet mich die Datennutzung der Mobile Business-Tarife im Ausland (nicht EU) etwas?

    Ja, bei der Datennutzung im Nicht-EU-Ausland bezahlen Sie einen Aufschlag zu den nationalen Kosten. Die Höhe des Aufschlags können Sie in unserer aktuellen Preisliste finden.

  • Muss ich dafür einen neuen Vertrag abschließen, um im EU-Ausland meine nationalen Konditionen zu erhalten?

    Nein, die Konditionen gelten für alle Tarife automatisch. Sie müssen nichts Weiteres dafür tun.

  • Wieviel kostet das maxdome Paket?

    Sie erhalten das maxdome Paket schon zu einem Preis von 5,03 € pro Monat (netto) mit einer Mindestvertragslaufzeit von 3 Monaten in Verbindung mit dem TV Start Paket. Das maxdome Paket ist im TV Comfort und TV Premium bereits enthalten, ebenso wie der Horizon Go Service.

    Mit Horizon Go verfügen Sie auch unterwegs über alle maxdome Inhalte – auf Ihrem PC, Tablet oder Smartphone.

  • Erhalte ich eine Papierrechnung oder eine Onlinerechnung?

    Beides. Als Businesskunde erhalten Sie zusätzlich zur Onlinerechnung eine kostenlose Papierrechnung.

  • Wo finde ich die Unitymedia Business Kontodaten?

    Die Kontodaten finden Sie auf allen unseren Anschreiben, sowie auf Ihrer Rechnung.


    Nachfolgend sind die IBAN aufgeführt:


    NRW: DE97370100500005820507


    Hessen: DE21590100660166259667


    Baden-Württemberg: DE11590100660166262660

  • Auf welches Konto überweise ich meine Rechnungsbeträge?

    Seit dem 1. Februar 2016 geben Sie bei Ihrer Überweisung statt Kontonummer und Bankleitzahl die neue IBAN und BIC an. Diese finden Sie auf Ihrer Rechnung und die IBAN im Folgenden aufgeführt:

    NRW: DE97370100500005820507

    Hessen: DE21590100660166259667

    Baden-Württemberg: DE11590100660166262660

  • Ab wann gilt die neue EU-Roaming-Verordnung?

    Die neue EU-Roaming-Verordnung tritt mit dem 15.06.2017 in Kraft.

  • Wo erhalte ich die Unitymedia SmartCard einzeln?

    Die Unitymedia SmartCard erhalten Sie einzeln im Handel oder über die Unitymedia-Hotline:

    0800 9100 300

    Hinweis: Für Horizon Boxen benötigen Sie keine separate SmartCard. Gebuchte Programmpakete werden auf einer integrierten, virtuellen SmartCard freigeschaltet.

  • Wie kann ich als Neukunde einen Kabelanschluss von Unitymedia bekommen?

    Wenn Ihr Gebäude/ Ihre Wohnung bereits an das Unitymedia Kabelnetz angeschlossen ist, können Sie den Kabelanschluss direkt anmelden.

    Wenn Sie noch keinen "Übergabepunkt" von Unitymedia haben, das heißt die Verbindung vom Kabelnetz in der Straße zu dem Haus/ der Wohnung fehlt, muss ein Neuanschluss beantragt werden.

  • Was ändert sich durch die EU-Roaming-Verordnung?

    Sie können mit der neuen EU-Roaming-Verordnung innerhalb aller EU-Länder Ihre nationalen Konditionen ohne Roaming-Zuschläge nutzen.

  • Was kostet eine feste IP-Adresse?

    Eine feste (statische) IP-Adresse ist auf Wunsch kostenfrei im Tarif enthalten.

    Bei den mittleren und großen Tarifen sind bis zu fünf statische IP-Adressen möglich. Diese sind aber nicht immer kostenfrei im jeweiligen Tarif enthalten.

  • Was ist die Gläubiger-ID?

    Die sogenannte Gläubiger-Identifikationsnummer ist eine individuelle Kennung für jeden Lastschrifteinreicher, in diesem Falle Unitymedia als Zahlungsempfänger, und wird von der Deutschen Bundesbank vergeben.

  • Erhalte ich zu jeder Telefonnummer einen separaten Einzelverbindungsnachweis?

    Ja. Sämtliche Rufnummern und die dazugehörigen Verbindungen sind auf Ihrer Rechnung ausgewiesen. So können Sie genau nachvollziehen, welche Gespräche mit welchem Ihrer Endgeräte geführt wurden.

  • Was ist das RLAH-Prinzip?

    Das RLAH-Prinzip steht für "Roam like at Home". Das bedeutet, dass im EU-Ausland roamende Kunden genau die Kosten berechnet werden, die auch in Deutschland für die Leistung im Rahmen des Vertrags bezahlt werden müssten. Wenn der Kunde also eine Flatrate hat, so bezahlt er kein weiteres Entgelt für die Leistung innerhalb des EU-Auslands.

  • Fallen bei Abschluss eines TV-Pakets zusätzlich noch die monatlichen Gebühren für den Digitalen Kabelanschluss an?

    Ja, die monatlichen Kosten für Ihren Kabelanschluss fallen auch bei Abschluss von DigitalTV Paketen wie DigitalTV HIGHLIGHTS oder DigitalTV ALLSTARS an.

    Voraussetzung für alle DigitalTV Pakete ist der Digitale Kabelanschluss während der gesamten Vertragslaufzeit des DigitalTV.

  • Wie kann ich meine Kosten für Gespräche ins Ausland reduzieren?

    Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten an, Ihre Kosten für Telefonverbindungen ins Ausland zu reduzieren:


    – Mit der Option Europa FLAT PLUS telefonieren Sie ins Festnetz von 25 europäischen Ländern, inkl. Festnetz- und Mobilfunkgespräche in die USA und Kanada


    – Mit der Option International FLAT PLUS telefonieren Sie ins Festnetz von 75 Ländern weltweit, inkl. Türkei, Russland, Kroatien, Rumänien und Mazedonien.


    Für beide Optionen gibt es keine Mindestvertragslaufzeit, die beidseitige Kündigungsfrist beträgt einen Monat.

  • Was bedeutet "Fair Use Policy"?

    Die "Fair Use Policy" soll es den Betreibern ermöglichen, Missbrauch zu verhindern bzw. Roaming nicht dauerhaft mit Verlusten anbieten zu müssen. Theoretisch kann ein Betreiber weiterhin Aufschläge berechnen, wenn ein tragfähiges Wirtschaften durch das Anbieten von "Roam like at Home" nicht möglich ist. Dies erfordert aber die Genehmigung der Regulierungsbehörde.

  • Was kostet die Rufnummerportierung?

    Die Kosten für eine Rufnummerportierung liegen immer beim abgebenden Unternehmen. Daher stellen wir Ihnen für die Mitnahme Ihrer Rufnummer(n) zu Unitymedia Business keine Kosten in Rechnung.

    Die Kosten für eine Rufnummerportierung von Unitymedia Business zu einem anderen Netzbetreiber entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

  • Wo kann ich weitere Infos zu SEPA erhalten?

    Ihre Bank gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte zu SEPA. Außerdem können Sie sich auf den Infoseiten der Deutschen Bundesbank informieren.

  • Wie viel kosten Telefonate ins europäische Ausland und in die USA?

    Die Kosten für Gespräche ins Ausland entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

  • Was ist die Mandatsreferenz?

    Die Mandatsreferenz ist eine individuelle Kennung, welche vom Zahlungsempfänger dem jeweiligen Mandat zugeordnet wird und soll Ihnen helfen, einen einfachen Abgleich von Belastungen auf Ihrem Zahlungskonto durchzuführen.

  • Kann ich die Mobile Business-Tarife auch ohne Breitband kaufen?

    Nein. Alle mobilen Sprachtarife können nur zusammen mit Office Internet & Phone-Tarifen gebucht werden.

  • Fallen im Zusammenhang mit den fünf Sicherheitspaket-Lizenzen versteckte Kosten an?

    Nein. Die fünf Lizenzen und deren Nutzung sind für Sie während der gesamten Vertragsdauer kostenfrei.

  • Welche Leistungen sind von der EU-Roaming-Verordnung betroffen?

    Die EU-Verordnung reguliert die Preise für Mobilfunk-Leistungen beim Roaming. Genauer gesagt:

    – Die Nutzung von Sprach-, Daten- und SMS-Diensten
    – Innerhalb und zwischen dem EU-Ausland
    – Aus dem EU-Ausland nach Deutschland.

  • Was kostet Horizon Go?

    Die Nutzung von Horizon Go ist kostenpflichtig. Tipp: Bei TV COMFORT und TV PREMIUM ist Horizon Go bereits enthalten.

    Bitte informieren Sie sich über unsere Angebote auf unserer Website oder rufen Sie uns gerne an:

    0800 / 9100 300
    Mo - Fr von 8 bis 20 Uhr
    Sa von 8 bis 16 Uhr

    Wenn Sie ein maxdome Abonnement über Unitymedia beziehen – einzeln oder als Teil eines TV-Paketes – können Sie Horizon Go ohne zusätzliche Kosten nutzen.

    Wichtig: Bei der Übertragung von Videos und TV-Programmen werden große Datenvolumen transportiert. Für eine Minute Video-Übertragung durchschnittlich:

    - 8 MB bei SD-Qualität
    - 27 MB bei HD-Qualität

    Wenn Sie Horizon Go über eine mobile Internetverbindung (3G, 4G) nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen den Abschluss eines mobilen Datentarifs beziehungsweise einer entsprechenden Flatrate. So vermeiden Sie unerwartet hohe Mobilfunk-Kosten.

Kunden-Login

Sign-In