Hotline

Schildern Sie uns Ihr Anliegen – wir melden uns schnellstmöglich zurück

Jetzt die Verfügbarkeit prüfen

Bitte geben Sie die Adresse ein, an der Sie Unitymedia Business nutzen möchten.

Schildern Sie uns Ihr Anliegen – wir melden uns schnellstmöglich zurück

Bei uns finden Sie auf jeden Fall den richtigen Ansprechpartner


Hinweise zum Datenschutz

Für die Unitymedia GmbH, die Unitymedia NRW GmbH, die Unitymedia Hessen GmbH & Co. KG sowie die Unitymedia BW GmbH (nachfolgend jeweils „Unitymedia“) ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten von besonderer Wichtigkeit. Aus diesem Grund erhebt, verarbeitet und nutzt Unitymedia Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich auf Grundlage und im Rahmen der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Zu diesen gehören insbesondere das Telekommunikationsgesetz (TKG), das Telemediengesetz (TMG) sowie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Nachfolgend erhalten Sie Informationen darüber, wann und zu welchen Zwecken Unitymedia Ihre personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet oder nutzt.

Produkte und Dienstleistungen

Wenn Sie mit Unitymedia vertragliche Beziehungen eingehen oder bereits eingegangen sind, erhebt, verarbeitet und nutzt Unitymedia Ihre personenbezogenen Daten wie in den nachstehend aufgeführten Dokumenten beschrieben:
Hinweise zum Datenschutz der Unitymedia NRW GmbH
Hinweise zum Datenschutz der Unitymedia Hessen GmbH & Co. KG
Hinweise zum Datenschutz der Unitymedia BW GmbH

 

Webseiten

Allgemein

Grundsätzlich ist es möglich, die Webseiten von Unitymedia zu nutzen, ohne personenbezogene Daten wie beispielsweise Name, Anschrift etc. anzugeben. Derartige Informationen erhebt, verarbeitet und nutzt Unitymedia nur, wenn Sie mit Unitymedia in Kontakt treten, etwa wenn Sie über ein Kontaktformular Informationen anfordern, wenn Sie im Rahmen einer Bestellung die Verfügbarkeit der von Ihnen gewünschten Produkte und Dienstleistungen an einer bestimmten Adresse überprüfen oder sich im Kundencenter von Unitymedia anmelden möchten. Alle in diesem Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Wahrung eigener Geschäftsinteressen, d. h. beispielsweise zu Zwecken der Beratung und Betreuung oder zur Vertragsgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. Darüber hinaus verwendet Unitymedia diese Daten nur, soweit Sie eingewilligt haben, soweit eine gesetzliche Erlaubnis besteht oder Unitymedia hierzu kraft Gesetzes oder durch behördliche bzw. gerichtliche Entscheidung verpflichtet ist.

 

Webseitenanalyse und -optimierung

Wenn Sie eine Webseite von Unitymedia aufrufen, sendet der von Ihnen verwendete Webbrowser bestimmte Informationen an den Server, der die Webseiten von Unitymedia zum Abruf bereithält. Dazu gehören insbesondere:

- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit des Aufrufs
- URL der besuchten Webseite
- URL der zuvor besuchte Webseite, wenn Sie einem Link gefolgt sind (sogenannter „Referrer“)
- Typ und Version des Webbrowsers
- Typ und Version des Betriebssystems
- Bildschirmauflösung
- Installierte Plugins (wie z. B. Flash oder Adobe Reader)

Unitymedia wertet diese Informationen aus, um die Webseiten von Unitymedia für Sie einfacher und intuitiver zu gestalten. Dabei erfolgt keine personenbezogene, sondern lediglich eine statistische Auswertung anonymisierter Datensätze.

Wenn Sie nicht möchten, dass Unitymedia die hier aufgeführten Informationen für die Webseitenanalyse und -optimierung verwendet, klicken Sie bittehier.

Klicken Sie zur Deaktivierung von Google Analytics hier

Nähere Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogenen Daten durch die Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google, die zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Hinweises unter www.google.com/intl/de/policies/privacy/ abrufbar war.

 

Cookies

Unitymedia setzt im Zusammenhang mit der Bereitstellung ihrer Webseiten sogenannte „Cookies“ ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die der Server, der die Webseiten von Unitymedia zum Abruf bereithält, an den Client, z. B. ein Notebook oder Tablet, mit dem Sie die Webseiten von Unitymedia aufrufen, sendet. Dort werden die Cookies gespeichert und beim nächsten Aufruf einer Webseite von Unitymedia wieder an den Server zurückgesendet.

Die von Unitymedia eingesetzten Cookies dienen beispielsweise dazu, Ihnen zu ersparen, sich erneut anmelden oder Daten wiederholt eingeben zu müssen.

Unitymedia verwendet sowohl kurz- als auch längerfristig gespeicherte Cookies. Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass die Speicherung von Cookies unterdrückt wird. In Einzelfällen kann dies aber dazu führen, dass einige Webseiten nicht mehr oder nicht mehr in der gewohnten Weise genutzt werden können.

Weitergehende Informationen zum Thema Cookies hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V., Berliner Allee 57, 40212 Düsseldorf zusammengestellt (meine-cookies.org).

 

Sicherheit

Unitymedia hat zum Schutz Ihrer durch Unitymedia erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Diese werden regelmäßig überprüft und dem technischen Fortschritt angepasst.

 

Kontakt Datenschutzbeauftragter

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Unitymedia haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Unitymedia.

Kunden und Interessenten in Nordrhein-Westfalen
Unitymedia NRW GmbH
Stephan Wrona (Datenschutzbeauftragter)
Postfach 10 13 30
44713 Bochum
E-Mail: datenschutz@unitymedia.de
 

Kunden und Interessenten in Hessen
Unitymedia Hessen GmbH & Co. KG
Stephan Wrona (Datenschutzbeauftragter)
Postfach 10 25 49
44725 Bochum
E-Mail: datenschutz@unitymedia.de
 

Kunden und Interessenten in Baden-Württemberg
Unitymedia BW GmbH
Stephan Wrona (Datenschutzbeauftragter)
Postfach 90 01 31
75090 Pforzheim
E-Mail: datenschutz@unitymedia.de

 

Kunden-Login

E-Mail

Zurücksetzen des E-Mail Passwortes

E-Mail