Bestell-Hotline: Jetzt anrufen!

Bestell-Hotline

0221 / 466 190 82

Hotline

Für Kunden:

0221 / 466 190 86

Für Interessenten:

0221 / 466 190 82

Dieser Service steht Ihnen Montag - Freitag 8:00 Uhr - 22:00 Uhr
und Samstag 8:00 Uhr - 20:00 Uhr zur Verfügung. Sonn- und feiertags geschlossen.

Bestellrückrufservice

Sie möchten Unitymediakunde werden? Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Ihre Rufnummer wird nicht für andere Zwecke verwendet.

Dieser Service steht Ihnen Montag - Freitag 8:00 Uhr - 22:00 Uhr
und Samstag 8:00 Uhr - 20:00 Uhr zur Verfügung. Sonn- und feiertags geschlossen.

Gesetz zur TK-Endgeräte-Freiheit Spezifikation und Schnittstellenbeschreibung, ab 01.08.2016

Ab dem 1. August 2016 können Nutzer auf Wunsch ihr eigenes Modem / ihren eigenen Router am Festnetzanschluss einsetzen. Das so genannte Gesetz zur TK-Endgeräte-Freiheit setzt natürlich auch Unitymedia in die Tat um, so dass unsere Kunden ab dem genannten Stichtag ihre eigene Hardware nutzen können, um ins Internet zu gehen und zu telefonieren.

Detaillierte Informationen in der Schnittstellenbeschreibung und zur Spezifikation der Endgeräte stellen wir hiermit allen Interessierten auf dieser Webseite zur Verfügung. Diese besteht aus 2 Dokumenten:

Zum einen aus der Allgemeinen Spezifikation:
Specification for the passive Network Termination Point in DOCSIS 3.0 Environment - Network and Provisioning requirements

und zum anderen aus dem Provider-spezifischen Teil:
Provider Specific Requirements for the passive Network Termination Point in DOCSIS 3.0 Environment

Wir haben hier bereits vorweg erste Informationen zusammengestellt,
wie die kundenseitige Einrichtung und Konfiguration der Router für den Betrieb im Kabelnetz von Unitymedia aussehen wird.

Hier geht es zu allgemeinen Informationen zur Endgerätefreiheit und zu Diskussionen im Blog.  

Kunden-Login

E-Mail

Zurücksetzen des E-Mail Passwortes

E-Mail
Weiter zur Kasse

Ihr Webmail-Konto

Bitte wählen Sie Ihre Webmail-Adresse aus.