Bestell-Hotline: Jetzt anrufen!

Bestell-Hotline

0221 / 466 190 82

Hotline

Für Kunden:

0221 / 466 190 86

Für Interessenten:

0221 / 466 190 82

Dieser Service steht Ihnen Montag - Freitag 8:00 Uhr - 22:00 Uhr
und Samstag 8:00 Uhr - 20:00 Uhr zur Verfügung. Sonn- und feiertags geschlossen.

Bestellrückrufservice

Sie möchten Unitymediakunde werden? Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Ihre Rufnummer wird nicht für andere Zwecke verwendet.

Dieser Service steht Ihnen Montag - Freitag 8:00 Uhr - 22:00 Uhr
und Samstag 8:00 Uhr - 20:00 Uhr zur Verfügung. Sonn- und feiertags geschlossen.

Hinweise zum Datenschutz

Für die Unitymedia GmbH, die Unitymedia NRW GmbH, die Unitymedia Hessen GmbH & Co. KG sowie die Unitymedia BW GmbH (nachfolgend jeweils „Unitymedia“) ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten von besonderer Wichtigkeit. Aus diesem Grund erhebt, verarbeitet und nutzt Unitymedia Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich auf Grundlage und im Rahmen der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Zu diesen gehören insbesondere das Telekommunikationsgesetz (TKG), das Telemediengesetz (TMG) sowie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Nachfolgend erhalten Sie Informationen darüber, wann und zu welchen Zwecken Unitymedia Ihre personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet oder nutzt.

 

Produkte und Dienstleistungen

Wenn Sie mit Unitymedia vertragliche Beziehungen eingehen oder bereits eingegangen sind, erhebt, verarbeitet und nutzt Unitymedia Ihre personenbezogenen Daten wie in den nachstehend aufgeführten Dokumenten beschrieben:

Hinweise zum Datenschutz
Hinweise zum Datenschutz zu Horizon Go

 

Webseiten

Allgemein

Grundsätzlich ist es möglich, die Webseiten von Unitymedia zu nutzen, ohne personenbezogene Daten wie beispielsweise Name, Anschrift etc. anzugeben. Derartige Informationen erhebt, verarbeitet und nutzt Unitymedia nur, wenn Sie mit Unitymedia in Kontakt treten, etwa wenn Sie über ein Kontaktformular Informationen anfordern, wenn Sie im Rahmen einer Bestellung die Verfügbarkeit der von Ihnen gewünschten Produkte und Dienstleistungen an einer bestimmten Adresse überprüfen oder sich im Kundencenter von Unitymedia oder bei Horizon Go anmelden möchten. Alle in diesem Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Wahrung eigener Geschäftsinteressen, d. h. beispielsweise zu Zwecken der Beratung und Betreuung oder zur Vertragsgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. Darüber hinaus verwendet Unitymedia diese Daten nur, soweit Sie eingewilligt haben, soweit eine gesetzliche Erlaubnis besteht oder Unitymedia hierzu kraft Gesetzes oder durch behördliche bzw. gerichtliche Entscheidung verpflichtet ist.

 

Webseitenanalyse und -optimierung

Wenn Sie eine Webseite von Unitymedia aufrufen, sendet der von Ihnen verwendete Webbrowser bestimmte Informationen an den Server, der die Webseiten von Unitymedia zum Abruf bereithält. Dazu gehören insbesondere:

- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit des Aufrufs
- URL der besuchten Webseite
- URL der zuvor besuchten Webseite, wenn Sie einem Link gefolgt sind (sogenannter „Referrer“)
- Typ und Version des Webbrowsers
- Typ und Version des Betriebssystems
- Bildschirmauflösung
- Installierte Plugins (wie z. B. Flash oder Adobe Reader)

Unitymedia wertet diese Informationen sowie Ihre Interaktionen auf den Webseiten von Unitymedia, beispielsweise die von Ihnen verwendeten Suchbegriffe oder die von Ihnen gewählten Produkte und Dienstleistungen, aus, um die Webseiten von Unitymedia für Sie einfacher und intuitiver zu gestalten. Die Auswertung erfolgt unter Verwendung pseudonymisierter oder anonymisierter Datensätze.

Wenn Sie nicht möchten, dass Unitymedia die hier aufgeführten Informationen für die Webseitenanalyse und -optimierung verwendet, klicken Sie bitte hier.

 

Cookies

Unitymedia setzt im Zusammenhang mit der Bereitstellung ihrer Webseiten sogenannte „Cookies“ ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die der Server, der die Webseiten von Unitymedia zum Abruf bereithält, an den Client, z. B. ein Notebook oder Tablet, mit dem Sie die Webseiten von Unitymedia aufrufen, sendet. Dort werden die Cookies gespeichert und beim nächsten Aufruf einer Webseite von Unitymedia wieder an den Server zurückgesendet.

Die von Unitymedia eingesetzten Cookies dienen beispielsweise der Abwicklung des Bestellprozesses oder dazu, Ihnen zu ersparen, sich erneut anmelden oder Daten wiederholt eingeben zu müssen. Unitymedia verwendet Cookies auch dazu, die Wirksamkeit von Marketingmaßnahmen zu messen. Hierzu setzt Unitymedia folgenden Cookie ein: scb.unitymedia.de/post_view

Unitymedia verwendet sowohl kurz- als auch längerfristig gespeicherte Cookies. Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass die Speicherung von Cookies unterdrückt wird, sowie bereits gespeicherte Cookies löschen. In Einzelfällen kann dies aber dazu führen, dass einige Webseiten von Unitymedia nicht mehr oder nicht mehr in der gewohnten Weise genutzt werden können.

Weitergehende Informationen zum Thema Cookies hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V., Berliner Allee 57, 40212 Düsseldorf zusammengestellt (meine-cookies.org).

 

Chat

Unitymedia bietet Ihnen auf einigen ihrer Webseiten die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Chats zu den von Unitymedia angebotenen Produkten und Dienstleistungen beraten zu lassen. Während der Nutzung des Chats werden Ihre IP-Adresse und die Informationen, die Sie im Rahmen des Chats mitteilen, an einen Webserver in den USA übertragen. Nach Beendigung des Chats wird Ihre IP-Adresse und sonstige im Rahmen des Chats mitgeteilte personenbezogene Daten umgehend und vollständig gelöscht.

 

Social Plugins

Unitymedia hat auf einigen ihrer Webseiten sogenannte „Social Plugins“ eingebunden. Bei einem Plugin handelt es sich um eine Software, die in eine andere Software eingebunden wird, um deren Funktionalität zu erweitern. Als Social Plugin wird ein Plugin eines sozialen Netzwerks bezeichnet.

Derzeit hat Unitymedia auf einigen ihrer Webseiten Social Plugins von facebook.com eingebunden. facebook.com stellt ein Angebot der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA dar (nachfolgend nur noch „Facebook“). Social Plugins von Facebook sind durch das Facebook-Logo erkennbar. Auch der Facebook „Gefällt mir"- bzw. „Empfehlen“-Button stellt ein solches Social Plugin dar.

Sollten Sie eine Webseite von Unitymedia aufrufen, auf der ein Social Plugin von Facebook eingebunden ist, wird zunächst keine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt, da Unitymedia Social Plugins von Facebook zum Schutz Ihrer Privatsphäre standardmäßig deaktiviert hat.

Der „Gefällt mir“- bzw. „Empfehlen“-Button wird erst nach einem Klick aktiv; danach können Sie durch einen zweiten Klick Ihr „Gefällt mir“ bzw. Ihr „Empfehlen“ an Facebook senden. Bereits beim Aktivieren des Buttons werden Daten an Facebook gesendet und gegebenenfalls auch dort gespeichert. Dabei werden von Ihrem Endgerät (z. B. Ihr Notebook oder Smartphone), mit dem Sie die Webseite von Unitymedia aufgerufen haben, dieselben Daten an Facebook übertragen, als würden Sie facebook.com selbst besuchen, auch dann, wenn Sie kein Facebook-Mitgliedskonto haben. Dies sind insbesondere:

- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit des Aufrufs
- URL der besuchten Webseite
- URL der zuvor besuchten Webseite, wenn Sie einem Link gefolgt sind (sogenannter „Referrer“)
- Typ und Version des Webbrowsers
- Typ und Version des Betriebssystems
- Bildschirmauflösung
- Installierte Plugins (wie z. B. Flash oder Adobe Reader)

Sofern Sie bei der Aktivierung des Facebook „Gefällt mir“- bzw. „Empfehlen“-Buttons bei Facebook angemeldet sind, ordnet Facebook diese Informationen Ihrem Facebook-Mitgliedskonto zu. Das gilt auch für die Nutzung eines Social Plugins, z. B. durch Anklicken des Facebook „Gefällt mir"- bzw. „Empfehlen“-Buttons. Dabei werden diese Informationen ebenfalls Ihrem Facebook-Mitgliedskonto zugeordnet. Sie können dies verhindern, indem Sie sich vor Nutzung einer Webseite von Unitymedia, auf der ein Social Plugin von Facebook eingebunden ist, bei Facebook abmelden und die möglicherweise auf dem Gerät, mit dem Sie die Webseiten von Unitymedia aufrufen wollen, gespeicherten Cookies von Facebook löschen.

Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Facebook, Inc. finden Sie in den Datenverwendungsrichtlinien von Facebook, die zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Hinweises unter www.facebook.com/full_data_use_policy abrufbar waren.

 

Sicherheit

Unitymedia hat zum Schutz Ihrer durch Unitymedia erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Diese werden regelmäßig überprüft und dem technischen Fortschritt angepasst.

 

Kontakt

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Unitymedia haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Unitymedia, Herrn Stephan Wrona:

Kunden und Interessenten in
Nordrhein-Westfalen:

Unitymedia NRW GmbH
Stephan Wrona (Datenschutzbeauftragter)
Postfach 10 13 30
44713 Bochum
E-Mail: datenschutz@unitymedia.de

Kunden und Interessenten in
Hessen:

Unitymedia Hessen GmbH & Co. KG
Stephan Wrona (Datenschutzbeauftragter)
Postfach 10 25 49
44725 Bochum
E-Mail: datenschutz@unitymedia.de

Kunden und Interessenten in
Baden-Württemberg:

Unitymedia BW GmbH
Stephan Wrona (Datenschutzbeauftragter)
Postfach 90 01 31
75090 Pforzheim
E-Mail: datenschutz@unitymedia.de

Kunden-Login

E-Mail

Zurücksetzen des E-Mail Passwortes

E-Mail
Weiter zur Kasse

Ihr Webmail-Konto

Bitte wählen Sie Ihre Webmail-Adresse aus.