Ihr Webmail-Konto

Bitte wählen Sie Ihre Webmail-Adresse aus.

Hotline
Rückruf Service
Bestellrückruf für Neukunden

Storefinder Kunden-center

Datenschutz

Datenschutz für Community und Social Media

Das „Gefällt mir” - Behalten Sie Ihre Daten für Social Media und Community im Überblick.

Datenschutz und Social Media

Teilen und „Liken” - Mit Sicherheit

Wie funktioniert die Einbindung der Sozialen Netzwerke auf unserer Webseite? Was passiert beim Drücken des “Gefällt mir”- oder des “Empfehlen”-Buttons? Und wie stehen diese Themen in Verbindung mit dem Thema Datenschutz? Diese Fragen beantworten wir Ihnen hier.

  • Social Media
  • Community
  • Facebook Fanpages
  • Wofür benötigen wir Ihre Daten? Welche rechtlichen Grundlagen bestehen?

    Unitymedia hat auf einigen ihrer Webseiten sogenannte „Social Plugins“ eingebunden. Bei einem Plugin handelt es sich um eine Software, die in eine andere Software eingebunden wird, um deren Funktionalität zu erweitern. Als Social Plugin wird ein Plugin eines sozialen Netzwerks bezeichnet.

    Derzeit hat Unitymedia auf einigen ihrer Webseiten Social Plugins von facebook.com eingebunden. facebook.com stellt ein Angebot der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA dar (nachfolgend nur noch „Facebook“).

    Wenn Sie auf einer Unitymedia-Webseite die „Teilen“-Funktion aufrufen, erscheinen in einem Popup mehrere Teilen-Funktionen von verschiedenen sozialen Netzwerken. Hierbei handelt sich um statische Links, die bei Aufruf eine entsprechende Teilen-Funktion auf der Seite des jeweiligen Anbieters aufruft. Hierbei wird die Webadresse, von der Sie diese Funktion aufrufen, mit übergeben.

    Social Plugins von Facebook sind durch das Facebook-Logo erkennbar. Auch der Facebook „Gefällt mir"- bzw. „Empfehlen“-Button stellt ein solches Social Plugin dar.

    Sollten Sie eine Webseite von Unitymedia aufrufen, auf der ein Social Plugin von Facebook eingebunden ist, wird zunächst keine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt, da Unitymedia Social Plugins von Facebook zum Schutz Ihrer Privatsphäre standardmäßig deaktiviert hat.

    Der „Gefällt mir“- bzw. „Empfehlen“-Button wird erst nach einem Klick aktiv; danach können Sie durch einen zweiten Klick Ihr „Gefällt mir“ bzw. Ihr „Empfehlen“ an Facebook senden. Bereits beim Aktivieren des Buttons werden Daten an Facebook gesendet und gegebenenfalls auch dort gespeichert. Dabei werden von Ihrem Endgerät (z. B. Ihr Notebook oder Smartphone), mit dem Sie die Webseite von Unitymedia aufgerufen haben, dieselben Daten an Facebook übertragen, als würden Sie facebook.com selbst besuchen, auch dann, wenn Sie kein Facebook-Mitgliedskonto haben. Dies sind insbesondere:

    • IP-Adresse
    • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
    • URL der besuchten Webseite
    • URL der zuvor besuchten Webseite, wenn Sie einem Link gefolgt sind (sogenannter „Referrer“)
    • Typ und Version des Webbrowsers
    • Typ und Version des Betriebssystems
    • Bildschirmauflösung
    • Installierte Plugins (wie z. B. Flash oder Adobe Reader)

    Sofern Sie bei der Aktivierung des Facebook „Gefällt mir“- bzw. „Empfehlen“-Buttons bei Facebook angemeldet sind, ordnet Facebook diese Informationen Ihrem Facebook-Mitgliedskonto zu. Das gilt auch für die Nutzung eines Social Plugins, z. B. durch Anklicken des Facebook „Gefällt mir"- bzw. „Empfehlen“-Buttons. Dabei werden diese Informationen ebenfalls Ihrem Facebook-Mitgliedskonto zugeordnet. Sie können dies verhindern, indem Sie sich vor Nutzung einer Webseite von Unitymedia, auf der ein Social Plugin von Facebook eingebunden ist, bei Facebook abmelden und die möglicherweise auf dem Gerät, mit dem Sie die Webseiten von Unitymedia aufrufen wollen, gespeicherten Cookies von Facebook löschen.

    Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Facebook, Inc. finden Sie in den Datenverwendungsrichtlinien von Facebook, die zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Hinweises unter www.facebook.com/full_data_use_policy abrufbar waren. Unitymedia hat nach Aktivierung des „Gefällt-mir“-Buttons keinen Einfluss auf die Erhebung, Verarbeitung und Speicherdauer der durch Facebook erhobenen Daten.

    Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram (angeboten durch die Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) eingebunden werden.

    Sofern Social Plugins der Firma Instagram eingesetzt werden, werden diese mit einem Logo von Instagram gekennzeichnet, beispielsweise einer Kamera. Eine Liste aller Kennzeichnungssymbole von Instagram ist unter http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges zu finden. Die Datenschutzerklärung von Instagram finden Sie unter http://instagram.com/about/legal/privacy/.

    Sobald eine Seite der Website von Unitymedia aufgerufen wird, die ein Instagram-Plugin oder Inhalte von Instagram beinhaltet, wird von Ihrem Browser eine Verbindung zu Instagram hergestellt. Dabei werden Informationen zum Besuch unserer Webseite durch das Plugin direkt an Instagram übermittelt. Dadurch wird an Instagram direkt der Besuch der Unitymedia-Webseite übermittelt und auch Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden dort auch gespeichert, selbst, wenn Sie nicht bei Instagram angemeldet sind. Falls Sie dort angemeldet sind, werden diese Daten direkt Ihrem Instagramkonto zugeordnet. Eine Nutzung des Plugins, bspw. durch Anklicken, wird ebenfalls übermittelt und Ihrem Instagramkonto zugeordnet und dort Ihren Kontakten gegenüber veröffentlicht. Die genauen Zwecke und Nutzungen Ihrer Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen von Instagram unter: https://help.instagram.com/155833707900388/.

  • Welche berechtigten Interessen erlauben uns außerdem Ihre Daten zu verarbeiten?

    Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bietet wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können.

    Adressen des jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:
    Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo.

  • Wer erhält Ihre Daten von uns?

    Sofern Sie die „Teilen“ oder Gefällt-mir“- Funktionen nutzen, die jeweils von Ihnen ausgewählten sozialen Netzwerke.

  • Verarbeiten wir Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes?

    Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert.

    Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

  • Wie lange speichern wir Daten?

    Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Wir verweisen auf die Hinweise und Informationen von Facebook sowie die öffentliche Berichterstattung.

Hinweise und Kontakt

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Löschung

Ihnen steht nach Art. 15 DSGVO ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie des Zwecks der Speicherung zu. Sollten Sie eine solche Auskunft wünschen, wenden Sie sich entweder postalisch an unten stehende Kontaktadresse oder per E-Mail unter Angabe der gewünschten Informationen sowie Ihres Namens, Geburtsdatums und Kundennummer an datenschutz@unitymedia.de. Sie haben die Möglichkeit viele der über Sie gespeicherten Daten über unsere MyCare-App oder unser Online-Kundencenter einzusehen und teilweise auch zu ändern. Hier finden Sie alle Informationen zu Ihrem Vertrag, den aktuellen Rechnungen und Produkten.

  • Berichtigung

    Sie haben das Recht auf Berichtigung und / oder Vervollständigung, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind.

  • Einschränkung der Verarbeitung

    Sie haben das Recht die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

    • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
    • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
    • Wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie benötigen sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
    • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen.
  • Löschung

    Sie haben das Recht, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

    • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
    • Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
    • Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung für Direktwerbung ein.
    • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
    • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
    • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.
  • Datenübertragbarkeit

    Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln. In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

    Für die Ausübung oben genannter Rechte wenden Sie sich bitte entweder postalisch an unten stehende Kontaktadresse oder per E-Mail unter Angabe Ihres Anliegens, Namens, Geburtsdatums und Kundennummer an datenschutz@unitymedia.de.

Beschwerderecht bei Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde im Sinne des Art. 77 DSGVO, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Zu Fragen/Beschwerden rund um den Bereich Telekommunikation können Sie Ihre Beschwerde an die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), Referat 24, Husarenstraße 30 in 53117 Bonn oder die Bundesnetzagentur Abteilung Z 21, Tulpenfeld 4, 53113 Bonn richten. Für Fragen/Beschwerden zu übrigen Themen (Internetauftritt etc.) können Sie die Anfrage an die Landesbeauftragte für den Datenschutz und Informationsfreiheit in Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44 in 40102 Düsseldorf richten.

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter

Kunden und Interessenten in NRW und allen
Bundesländern außer Hessen und Baden-
Württemberg:
 

Unitymedia NRW GmbH

Stephan Wrona (Datenschutzbeauftragter)
Postfach 10 13 30
44713 Bochum
E-Mail: datenschutz@unitymedia.de

Kunden und Interessenten
in Hessen:

 

Unitymedia Hessen GmbH & Co. KG

Stephan Wrona (Datenschutzbeauftragter)
Postfach 10 25 49
44725 Bochum
E-Mail: datenschutz@unitymedia.de

Kunden und Interessenten
in Baden-Württemberg:

 

Unitymedia BW GmbH

Stephan Wrona (Datenschutzbeauftragter)
Postfach 90 01 31
75090 Pforzheim
E-Mail: datenschutz@unitymedia.de

Weiter zur Kasse

Ihr Webmail-Konto

Bitte wählen Sie Ihre Webmail-Adresse aus.