Ihr Webmail-Konto

Bitte wählen Sie Ihre Webmail-Adresse aus.

Hotline
Rückruf Service
Bestellrückruf für Neukunden

Shopfinder Kunden-center

Change Day – alles wird noch besser!

Am 29.08. in NRW, 26.09. in Hessen und am 17.10. in BW erweitern wir unser Senderangebot für Sie und führen eine komplett neue Senderplatzierung durch.

  • Zukünftig noch mehr TV-Sender, auch in HD-Qualität
  • Große Auswahl und Vielfalt für die passgenaue Unterhaltung
  • Sendernummern werden neu vergeben
  • Die Lage der Sender im Frequenzband wird geändert
  • Ggf. ist ein Sendersuchlauf notwendig
  • Alle Informationen zum Download finden Sie hier

Probleme bei der Umstellung?

Um uneingeschränkt das erweiterte TV-Angebot genießen zu können, müssen Sie ggf. einen Sendersuchlauf Ihres Empfangsgerätes durchführen.
Bitte wählen Sie Ihre Empfangsart aus, wir helfen Ihnen bei der Umstellung:

Kabel/DVB-C-Receiver aus dem freien Handel

TV-Geräte mit integriertem Kabel / DVB-C-Receiver / CI+ Modul

Horizon

Unitymedia Receiver

So geht der Sendersuchlauf:

Mehr Entertainment und HD: die neuen Senderplätze.

Alle Change Day Informationen als Download

Vier Tipps und Tricks zum Change Day 1. Sendersuchlauf starten und finalisieren: Angefangene Sendersuchläufe sollten nicht vorzeitig abgebrochen werden. Viele Sender befinden sich nach der Kanalneubelegung auf neuen Programmplätzen, die Einrichtung kann je nach Gerät bis zu mehreren Minuten dauern.

2. Sollten nach dem durchgeführten Sendersuchlauf Programme fehlen, empfiehlt Unitymedia das Zurücksetzen des TV-Gerätes auf den Werkszustand (Reset) und danach das erneute Durchführen eines Sendersuchlaufs.

3. Eine mögliche Fehlerquelle könnten veraltete oder abgeknickte Kabel- oder Steckverbindungen zwischen Kabeldose und Receiver/Fernseher sein. Ein Austausch des Kabels kann Abhilfe schaffen.

4. Sollten nach durchgeführtem Sendersuchlauf und Werksreset TV-Sender nicht angezeigt werden, bittet Unitymedia die Kunden um Kontaktaufnahme, um ihnen individuell helfen zu können.

Keine Lust mehr auf Sendersuchlauf?

Unitymedia Receiver erledigen das für Sie automatisch.

Benötigen Sie Hilfe bei der Einstellung Ihrer Fernsehgeräte?

Dann wenden Sie sich an unseren Kooperationspartner Get It Done.

Senderinformationen Folgende neue Sender empfangen Sie am 29.08. in NRW, 26.09. in Hessen und 17.10. in BW

NDR Niedersachsen HD

Das Fernsehprogramm des NDR HD ist in den Regionen und Traditionen Norddeutschlands verwurzelt, weltoffen und modern. Der Schwerpunkt liegt auf Information, etwa mit dem täglichen Vorabendmagazin „DAS!“ oder dem Medienmagazin „ZAPP“. Aber auch bei Sportreportagen, Kultur-Events, Dokumentationen, Shows und Fernsehfilmen ist der „NDR – Das Beste am Norden“.

Senderplatz: 10
(Jetzt auch in Hessen und Baden-Württemberg)

BR Fernsehen Süd HD

Das BR Fernsehen HD spiegelt das Lebensgefühl im Freistaat wider und zeigt „Die Welt aus Bayern“ in all ihren Facetten – zukunftsorientiert, weltoffen, heimatverbunden und sympathisch, nun auch in HD. Information, Kultur, Bildung, Heimat und Region – das sind die großen Stärken im globalen Themenspektrum von BR HD. Für Unterhaltung sorgen eine bunte Mischung aus Kabarett und Comedy. Herausragende und vielseitige Spiel- und Dokumentarfilme haben eine lange Tradition im Programm.

Senderplatz: 11
(Jetzt auch in NRW und Hessen)

health tv

health tv ist ein neuer Fernsehsender. Dessen Motto: „Mehr wissen. Gesünder leben“. Ziel des Free-TV-Programms ist es, allgemein verständlich, unabhängig und kompetent über Gesundheit, Ernährung, Wohlbefinden, Fitness und Medizin zu informieren. Sendungen zu Yoga am Meer, Pilates sowie Reportagen und Kochsendungen geben dem Sender seine ganz persönliche Note. Jeder Zuschauer kann hier etwas Interessantes für seine Gesundheit finden.

Senderplatz: 433

QVC Beauty & Style HD

QVC Beauty & Style HD bietet 24 Stunden täglich das Beste aus den umfassenden QVC-TV-Angeboten zu Schönheit, Wellness, Pflege und Styling. In einem Block von acht einstündigen Shows, der in Schleife gezeigt wird, präsentiert QVC BEAUTY seine bekannten Beauty-Marken, thematische Schwerpunktsendungen wie den Haarsalon und themenübergreifende Showkonzepte in bester TV-Qualität. Dabei wird stets auf andere Themenschwerpunkte als zur gleichen Zeit im Hauptprogramm von QVC gesetzt.

Senderplatz: 110

Welt der Wunder

Jeden Tag, rund um die Uhr und mit immer vielfältigeren Inhalten: Dokumentationen, Reportagen, Magazine und demnächst mit noch nie dagewesenen, neuen Formaten - so schlägt das Herz von Welt der Wunder TV! Die Themen sind vielfältig, die Motive sind greifbar und spiegeln das Leben wider: abwechslungsreich, niveauvoll, informativ, unterhaltend, spannend, emotional und serviceorientiert.

Senderplatz: 435

MOTORVISION.TV

MOTORVISION.TV ist der Lifestyle- und Entertainmentsender für alle Fans von Fahrspaß, Fahrkultur und Motorsport. Magazine, Reportagen und Dokumentationen spiegeln die ganze Bandbreite der automobilen Welt wider: von einzigartigen Sportwagen und eleganten Luxuslimousinen über die ganze Welt der Offroad- und Allradfahrzeuge bei 4×4 bis hin zu historischen Klassikern bei Car History und innovativen Mobilitätskonzepten. Ergänzt wird das vielschichtige Programm durch ausgewählte Highlights aus dem Motorsport.

Senderplatz: 552

GOD TV

GOD TV ist ein internationaler christlicher Fernsehsender. Auf dem Programm stehen Live-Übertragungen von internationalen Großereignissen, Konzerten und Jugendveranstaltungen sowie Dokumentationen und Interviews. GOD TV sendet derzeit aus Jerusalem und finanziert sich überwiegend durch Zuschauerspenden. Ein Teil der regelmäßigen Spenden geht direkt in die vom Sender unterstützten Hilfsprojekte, wie beispielsweise die Kinderhilfe in Südafrika.

Senderplatz: 432

Baden TV Süd HD

Baden TV ist ein Regionalsender für den Kreis Freiburg und darüber hinaus. Mit allem Wissenswerten aus dieser Umgebung hält der Sender den Zuschauer über die Bereiche Sport, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Politik und Freizeit auf dem Laufenden. Durch eigene Vorschläge und Meinungen können die Zuschauer aktiv am Aufbau des Senders mitwirken. Dabei ist Baden TV Süd weit mehr als nur Fernsehen - der Sender versteht sich selbst als plattformübergreifendes Medienangebot.

Senderplatz: 51
(nur in Baden-Württemberg)

Nat Geo Wild

Nat Geo Wild sendet rund um die Uhr atemberaubende Dokumentationen aus den Bereichen Natur und Tierwelt, produziert von den weltbesten Tierfilmern, wie die Emmy-Preisträger Dereck und Beverly Joubert und der National Geographic-Reptilienexperte Dr. Brady Barr. Im Programm sind verstärkt Umweltthemen und Dokumentationen über den Einfluss des Menschen auf die Erde.

Senderplatz: 445

Regio TV HD

Regio TV HD ist das Programm für Württemberg und Teile Südbadens. Hauptsendung ist das werktägliche Nachrichtenmagazin „Journal BW“. Ergänzt wird dieses durch die Themenmagazine "Bauen & Wohnen", "HALLO LEBEN", "Chefsache“ und "Blickfang Bodensee" sowie die Personalitytalks "HAUSBESUCH bei ..." und „Auf ein Bier mit“. Die Lokalmagazine berichten aus geografisch spezifischen Gebieten: "47 NEUN - der Bodenseekreis", "Wir in der Gewinnerregion", „Wir in Stuttgart“, Stadtgespräch Stuttgart“, „Wir in Ludwigsburg“, „Stadtgespräch Ludwigsburg“, „Wir in Böblingen“ und „Stadtgespräch Böblingen“. Die Kochsendung „Feuerlein kocht wertvoll“ rundet das Programm ab.

Senderplatz: 58-66
(nur in Baden-Württemberg)

Gut zu wissen

  • Warum führt Unitymedia den Change Day im August/September 2017 durch?

    Unitymedia erweitert sein Senderangebot für mehr Entertainment im TV und schafft mehr Platz für zusätzliche Sender in HD Auflösung. Außerdem bereitet Unitymedia damit sein Netz auf die Einführung höherer Internetgeschwindigkeiten vor. Dafür müssen u. a. bestehende Sender verschoben werden. Insgesamt macht der Change Day unser Netz noch stabiler. Wenn wir in Zukunft neue Sender einspeisen, werden Sendeplatzverschiebungen nur noch selten nötig sein.

  • Wo finde ich eine Senderliste der verfügbaren Sender?

    Die neue Senderbelegung ist hier zu finden.

  • Ich habe kein Bild bzw. ein schwarzes Bild, keinen Ton und erhalte eine Fehlermeldung.

    Beim Change Day sortieren wir Ihre Sender neu. Dadurch finden Sie diese nicht mehr auf den ursprünglichen Sendeplätzen. Führen Sie dann bitte einen Sendersuchlauf durch. Sollte Ihr Empfangsgerät (Receiver oder Fernseher) dann noch immer keine Sender empfangen, setzen Sie Ihr Gerät bitte auf die Werkseinstellungen zurück. 

    ACHTUNG:
    Bitte beachten Sie, dass bei einem Werks-Reset Ihre gespeicherten Aufnahmen verloren gehen. Achten Sie hierbei bitte auf die Hinweise Ihres Empfangsgerätes oder prüfen Sie die Bedienungsanleitung.

    Hinweis: Bitte führen Sie dann erneut einen DIGITALEN Sendersuchlauf durch.

  • Auf den bisherigen Sendeplätzen befinden sich andere Sender. Manche Sender sind außerdem gar nicht mehr zu finden. Was kann ich tun?

    Beim Change Day sortieren wir Ihre Sender neu. Dadurch finden Sie diese nicht mehr auf den ursprünglichen Sendeplätzen. Führen Sie dann bitte einen Sendersuchlauf durch. Sollte Ihr Empfangsgerät (Receiver oder Fernseher) dann noch immer keine Sender empfangen, setzen Sie Ihr Gerät bitte auf die Werkseinstellungen zurück.

    ACHTUNG:
    Bitte beachten Sie, dass bei einer Werkseinstellung ggf. Ihre gespeicherten Aufnahmen verloren gehen. Achten Sie hierbei bitte auf die Hinweise Ihres Empfangsgerätes oder prüfen Sie die Bedienungsanleitung.

    Hinweis: Bitte führen Sie einen DIGITALEN Sendersuchlauf durch.

  • Ich möchte z. B. ZDF auf Sendeplatz 102 schauen, aber dort läuft jetzt ein anderer Sender. Was ist passiert und wo finde ich eine Übersicht aller Sender?

    Beim Change Day sortieren wir Ihre Sender neu. Dadurch finden Sie diese nicht mehr auf den ursprünglichen Sendeplätzen. Führen Sie dann bitte einen Sendersuchlauf durch. Sollte Ihr Empfangsgerät (Receiver oder Fernseher) dann noch immer keine Sender empfangen, setzen Sie Ihr Gerät bitte auf die Werkseinstellungen zurück.

    ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass bei einer Werkseinstellung ggf. Ihre gespeicherten Aufnahmen verloren gehen. Achten Sie hierbei bitte auf die Hinweise Ihres Empfangsgerätes oder prüfen Sie die Bedienungsanleitung.

    Hinweis: Bitte führen Sie einen DIGITALEN Sendersuchlauf durch. Die neue Senderbelegung finden Sie hier.

  • Ich finde auf der Senderliste nicht alle Sender.

    Bitte beachten Sie, dass nicht alle regionalen Sender im gesamten Netz von Unitymedia verfügbar sind. Der Sender Regio TV ist z. B. nur in einigen Gebieten Baden-Württembergs zu empfangen.

  • Wie führe ich einen Sendersuchlauf oder eine Werkseinstellung bei meinem Receiver durch bzw. wie ordne ich meine Favoritenliste neu?

    Je nach Empfangsgerät ist die Vorgehensweise sehr unterschiedlich. Wenn Sie einen Receiver von Unitymedia haben, dann finden Sie hier Anleitungen. Falls Sie einen Fernseher mit eingebautem digitalen Kabelempfänger nutzen, suchen Sie bitte in der Bedienungsanleitung Ihres Empfangsgerätes nach „Sendersuchlauf“ bzw. „Werkseinstellung“.

  • Ich nutze einen Receiver von Unitymedia. Doch die Senderliste wurde am Change Day nicht aktualisiert.

    Schalten Sie bitte auf „Das Erste“ und von dort mit der Taste „P plus“ (mit der Sie von Sender zu Sender wechseln) auf „ZDF“. Dann schalten Sie mit der „P minus„-Taste zurück auf „Das Erste“.

    Wenn die Sender nach 5 Minuten immer noch nicht angezeigt werden, führen Sie bitte einen manuellen Sendersuchlauf durch.

    Bitte achten Sie darauf, dass Sie einen DIGITALEN Sendersuchlauf durchführen müssen.

  • Ich kann meine Favoritenliste nicht mehr nutzen / Meine Sender sind teilweise nicht wählbar (ausgegraut).

    Beim Change Day sortieren wir Ihre Sender neu. Dadurch finden Sie diese nicht mehr auf den ursprünglichen Sendeplätzen. Führen Sie dann bitte einen Sendersuchlauf durch. Sollte Ihr Empfangsgerät (Receiver oder Fernseher) dann noch immer keine Sender empfangen, setzen Sie Ihr Gerät bitte auf die Werkseinstellungen zurück.

    ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass bei einem Werksreset Ihre gespeicherten Aufnahmen verloren gehen. Achten Sie hierbei bitte auf die Hinweise Ihres Empfangsgerätes oder prüfen Sie die Bedienungsanleitung. Legen Sie im Anschluss bitte Ihre Favoritenliste neu an. Hilfestellung zu Ihrem Unitymedia Gerät finden Sie hier.

    Hinweis: Bitte führen Sie einen DIGITALEN Sendersuchlauf durch.

  • Ich habe Aufnahmen geplant. Muss ich diese nach dem Change Day neu anlegen?

    Ja. Beim Change Day sortieren wir Ihre Sender neu. Dadurch finden Sie diese nicht mehr auf den ursprünglichen Sendeplätzen und bereits programmierte Aufnahmen verweisen auf falsche Sendeplätze. Führen Sie dann bitte einen Sendersuchlauf durch. Sollte Ihr Empfangsgerät (Receiver oder Fernseher) dann noch immer keine Sender empfangen, setzen Sie Ihr Gerät bitte auf die Werkseinstellungen zurück.

    ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass bei einem Werksreset Ihre gespeicherten Aufnahmen verloren gehen. Achten Sie hierbei bitte auf die Hinweise Ihres Empfangsgerätes oder prüfen Sie die Bedienungsanleitung. Programmieren Sie im Anschluss bitte Ihre Aufnahmen neu. Wie das auf Ihrem Unitymedia Gerät geht, können Sie hier nachlesen.

    Hinweis: Bitte führen Sie einen DIGITALEN Sendersuchlauf durch.

  • Meine programmierten Aufnahmen wurden nicht durchgeführt, was muss ich tun?

    Beim Change Day sortieren wir Ihre Sender neu. Dadurch finden Sie diese nicht mehr auf den ursprünglichen Sendeplätzen und bereits programmierte Aufnahmen verweisen auf falsche Sendeplätze.

    Auf Grund der Senderverschiebungen konnte Ihr Gerät die Aufnahmeprogrammierungen leider nicht mehr korrekt zuordnen, sodass die Aufnahme ausblieb. Führen Sie daher bitte einen Sendersuchlauf durch. Sollte Ihr Empfangsgerät (Receiver oder Fernseher) dann noch immer keine Sender empfangen, setzen Sie Ihr Gerät bitte auf die Werkseinstellungen zurück.

    ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass bei einem Werksreset Ihre gespeicherten Aufnahmen verloren gehen. Achten Sie hierbei bitte auf die Hinweise Ihres Empfangsgerätes oder prüfen Sie die Bedienungsanleitung. Programmieren Sie bitte Ihre Aufnahmen neu.

    Hinweis: Bitte führen Sie einen DIGITALEN Sendersuchlauf durch.

  • Während der Installation meines Fernsehers werde ich nach der Netzwerk-ID gefragt. Wie lautet die?

    Die Netzwerk-ID für Unitymedia lautet:

    Für Kunden aus NRW/Hessen: 9999. Bei einigen TV-Geräten der Marke Philips muss vorausgehend eine 0, also 09999 eingegeben werden.

    Für Kunden aus Baden-Württemberg: 40984

  • Ich habe einen Sky Receiver. Wie verhält sich dieser nach dem Change Day?

    Der Receiver erkennt die Änderungen automatisch und führt einen Sendersuchlauf durch. Die Senderliste wird automatisch aktualisiert. Bei einigen Geräten müssen Sie den Sendersuchlauf möglicherweise bestätigen oder manuell durchführen. Für weitere Informationen zu Geräten von Sky setzen Sie sich bitte direkt mit Sky in Verbindung:

    Sky Website www.Sky.de/Hilfecenter

    Sky Service Hotline unter 0180 6 11 00 00 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem Mobilfunknetz)

    Hinweis: Bitte führen Sie einen DIGITALEN Sendersuchlauf durch.

  • Wann findet der nächste Change Day statt?

    Informationen zu anstehenden Change Days finden Sie hier.

  • Haben Sie noch Fragen zum Change Day? Rufen Sie uns an unter 0221 46 61 90 44! Unsere Mitarbeiter sind von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr für Sie da.

Was sagen Sie dazu?

Im „Hilfe & Service“-Bereich unserer Website finden Sie Hilfestellung und Beratung rund um alle Unitymedia Themen. Mit einer (wirklich) kurzen Umfrage möchten wir herausfinden, wie Ihnen unsere Hilfe-und-Service-Seiten gefallen. So helfen Sie uns, Ihnen stets den besten Service zu bieten.
Weiter zur Kasse

Ihr Webmail-Konto

Bitte wählen Sie Ihre Webmail-Adresse aus.