Ihr Webmail-Konto

Bitte wählen Sie Ihre Webmail-Adresse aus.

Hotline
Rückruf Service Beratung vor Ort Storefinder Kundencenter

Vodafone Receiver

So gelingt die Umstellung

In den meisten Fällen musst Du bei Kabelreceivern aus dem freien Handel einen Sendersuchlauf durchführen. Dies kannst Du über die Menü-Einstellungen Deines Gerätes auswählen.

In seltenen Fällen kann es sein, dass ein Zurücksetzen auf Werkseinstellung notwendig ist. Führ anschließend einen Sendersuchlauf durch.

Favoritenlisten werden i. d. R. nicht automatisch aktualisiert, alte oder neue Sender müssen manuell entfernt bzw. hinzugefügt werden.

Sendersuchlauf durchführen

Führ einen manuellen Sendersuchlauf durch, indem Du das Menü Deines Receivers aufrufst.

Wähl den Menüpunkt „Programmsuchlauf“ bzw. „Sendersuchlauf“ aus und bestätige. Der Receiver führt nun einen Suchlauf durch, bei dem auch neue Sender gefunden und angezeigt werden.

Am Ende des Suchlaufs wird Dir die Anzahl der verfügbaren Programme angezeigt und Du kannst neue Programme durch bestätigen hinzufügen.

Werkseinstellung zurücksetzen

Falls die neuen Sender nicht automatisch erkannt werden und auch ein Sendersuchlauf nicht weiterhilft, kannst Du das Gerät auf seinen Lieferzustand zurücksetzen. Anschließend kannst Du wieder einen Sendersuchlauf durchführen. Favoritenlisten werden dabei gelöscht und müssen neu angelegt werden.

Öffne dazu das Menü Deines Receivers: Unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ kannst Du das Gerät auf Werkseinstellung bzw. Lieferzustand zurücksetzen. Meist musst Du Deine Auswahl noch einmal bestätigen. Bitte beachte: bei einem Werksreset werden u. U. Deine Aufnahmen gelöscht.


Genauere Informationen erhältst Du in den Handbüchern der jeweiligen Geräte.

Liste der Hardware und Handbücher

Weiter zur Kasse

Ihr Webmail-Konto

Bitte wählen Sie Ihre Webmail-Adresse aus.

Getestet wurde das Kabelnetz von Unitymedia
(jetzt Vodafone) in NRW, Hessen, BW.