Ihr Webmail-Konto

Bitte wählen Sie Ihre Webmail-Adresse aus.

Bestell-Hotline
Hotline
Bestellhotline

Für Bestandskunden

0221 466 190 86

Für Neukunden / Interessenten

0221 466 190 82

Mo bis Fr 8 – 22 Uhr, Sa 8 – 20 Uhr
Nicht an Sonn- und Feiertagen


Mehr Kontaktmöglichkeiten zu Unitymedia?

Zur Kontaktseite
Rückruf Service Beratung vor Ort Storefinder Kunden-center

Horizon Restart-TV

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist Restart-TV?

    Mit Restart-TV können Sie aktuell laufende Sendungen von vorne beginnen. Dabei ist es egal, ob Sie die Sendung bereits von Anfang an sehen oder ob Sie gerade erst eingeschaltet haben.

  • Wie nutze ich Restart-TV?

    Restart-TV kann mit dem Horizon Recorder und Horizon Receiver genutzt werden. Mit der EPG-Taste öffnen Sie die Programmübersicht, wählen dann eine Sendung mit „OK“ aus und anschließend den Punkt „Sendung von Anfang an starten“. Ob eine Sendung per Restart-TV zur Verfügung steht, erkennen Sie an dem Restart-TV-Symbol.

  • Was muss ich machen, damit ich Restart-TV auf meiner Horizon Box nutzen kann?

    Nichts! Die neue Funktion ist automatisch und kostenlos für alle Kunden auf dem Horizon Recorder und Horizon Receiver verfügbar.

  • Was kostet Restart-TV?

    Nichts! Der Service ist kostenlos und steht Ihnen automatisch zur Verfügung.

  • Auf welchen Sendern kann ich Restart-TV nutzen?

    Restart-TV steht dir auf mehr als 150 Sendern zur Verfügung, wie den öffentlich-rechtlichen Sendern Das Erste HD und ZDF HD, den privaten Sendern Tele 5, TLC HD, Comedy Central HD etc. und fast allen Pay-TV-Sendern.

    Auf Sendern der RTL-Gruppe (u.a. RTL, Vox, RTLII, Super RTL, NITRO) und der Pro7/Sat1-Gruppe (u.a. Pro7, Sat.1., kabeleins, sixx, ProSieben Maxx) kann Restart-TV aus lizenzrechtlichen Gründen derzeitig nicht genutzt werden. Wir arbeiten aber an einer Lösung, so dass wir Ihnen auch diese Sender zur Verfügung stellen können.

  • Kann ich Inhalte aufnehmen, welche ich gerade mit der Restart-TV Funktion anschaue?

    Nein, Inhalte können nur im Live-TV aufgenommen werden. Alle Videos, die per Restart-TV geschaut werden, können nicht aufgenommen werden. Dies hat lizenzrechtliche Gründe. Sie können aber verpasste Sendungen der öffentlich-rechtlichen Sender in der App „ARD Mediathek“ oder „ZDFmediathek“ sehen.

  • Wie lange kann ich einen Inhalt mit Restart-TV anschauen?

    Solange der Inhalt im Live-TV läuft. Sobald die Sendung vorbei ist, kann sie nicht mehr mit Restart-TV angeschaut werden. Wenn eine Sendung über Restart-TV gestartet wurde, kann sie auch bis zum Ende angeschaut werden. Eine Ausnahme ist die Pausenfunktion. Wenn ein Inhalt angehalten wurde, kann er nur noch 24 Stunden lang fortgesetzt werden.

Weiter zur Kasse

Ihr Webmail-Konto

Bitte wählen Sie Ihre Webmail-Adresse aus.