Ihr Webmail-Konto

Bitte wählen Sie Ihre Webmail-Adresse aus.

Nachhaltige Geschäfte und Geschäftsbeziehungen sind für uns als Unternehmen in vielerlei Hinsicht von großer Bedeutung, denn sie beeinflussen nicht nur die Zufriedenheit unserer Kunden, sondern auch die Entscheidungen der Investoren, die Art und Weise wie wir von Aufsichtsbehörden wahrgenommen werden und nicht zuletzt auch die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter. Wenn wir von unserem Unternehmen sprechen, sind alle Unternehmen, Geschäftseinheiten oder Abteilungen innerhalb der Liberty Global Group gemeint.

Wozu dient der Verhaltenskodex?

Unsere Verpflichtung gilt der aufrichtigen und integren Geschäftsführung gemäß hohen ethischen und gesetzlichen Standards. Unser Verhaltenskodex (Kodex) stützt sich daher auf Respekt, Aufrichtigkeit und Integrität. Er stellt die grundlegenden Prinzipien dar, die uns bei der alltäglichen Konfrontation mit ethischen und rechtlichen Fragestellungen als Orientierungshilfen dienen.

Was regelt der Verhaltenskodex?

Wir möchten als offener, aufrichtiger und fairer Marktteilnehmer wahrgenommen werden. Wir wollen nicht durch den Einsatz unfairer Mittel, sondern durch unsere Produkte und Leistungen überzeugen.

Wir wollen Konflikte zwischen persönlichen Interessen und den Interessen unseres Unternehmens (sog. Interessenkonflikte) vermeiden. Solche können dann entstehen, wenn das geschäftliche Urteilsvermögen durch eine Beziehung zu einer anderen Person oder Geschäftseinheit beeinflusst werden könnte. Bereits der Anschein eines Interessenskonfliktes kann sowohl die Integrität des Betroffenen als auch des Unternehmens gefährden. Auch die Annahme oder das Anbieten von Geschenken und Einladungen können zu einem Interessenskonflikt führen. Daher haben wir die Voraussetzungen einer Annahme oder eines Angebots in einer gesonderten Richtlinie geregelt, um damit Transparenz und Gesetzeskonformität zu schaffen.

Wettbewerbsgesetze untersagen u.a. Absprachen mit Wettbewerbern, Kunden oder Lieferanten. Ebenso ist der Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung unzulässig. Wettbewerbsgesetze gelten für uns als Lieferant und Käufer von Waren und Dienstleistungen gleichermaßen.

Die Annahme privater Vorteile von Dritten ist untersagt, denn sie können eine objektive Geschäftsentscheidung beeinflussen. Die Regelungen zur Vermeidung von Korruption untersagen darüber hinaus, Beamten oder anderen Amtsträgern zu beschenken oder einzuladen.

Durch eine offene und wertschätzende Zusammenarbeit möchten wir einen respektvollen Umgang untereinander fördern. Rasse, Hautfarbe, ethnische Herkunft, Kultur, gemeinschaftlicher oder nationaler Herkunft, Religion, sexuelle Orientierung/Identität, Familienstand, Geschlecht, Behinderung oder Alter dürfen bei Beschäftigungsaspekten, keine Rolle spielen. Wir möchten allen die gleichen Chancen bieten.

Wir erwarten von unseren Mitarbeitern, einschließlich der Führungskräfte, Auftragnehmer, Berater, Agenturen oder Lieferanten, dass die Regelungen des Verhaltenskodex beachtet werden.

Wir gehen mit Gesellschaftsvermögen, Informationssystemen, geistigen Eigentum und vertraulichen Information ordnungsgemäß und sorgfältig um. Nicht-öffentliche Informationen bezüglich unseres Unternehmens, unserer Tätigkeiten, Mitarbeiter oder finanziellen Informationen halten wir geheim. Dazu zählen auch jegliche nicht öffentliche Informationen, die wir von Dritten unter der Voraussetzung erhalten, dass wir diese vertraulich behandeln und ausschließlich zum vorgesehen Zweck verwenden.

Insiderwissen wird nicht ausgenutzt. Möglicherweise erhalten Sie im Laufe Ihrer Beschäftigung bei oder der Leistungserbringung für unser Unternehmen Einblick in wesentliche und nicht öffentliche Informationen unseres Unternehmens, anderer Lieferanten oder Partnerunternehmen oder Kunden. Als „wesentlich“ werden im Sinne des Gesetzes Informationen bezeichnet, die von Investoren für den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren eines anderen Unternehmens nützlich sein könnten.

Für wen gilt der Kodex?

Der Kodex gilt für alle Mitarbeiter aller Unternehmen der Liberty Global Group, natürlich auch für alle Führungskräfte. Unsere Führungskräfte sind angehalten, erforderliche und angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um die vollständige Einhaltung des Verhaltenskodex bei unseren Geschäftsverfahren und Vorgehensweisen zu gewährleisten. Das Gleiche erwarten wir von unseren Geschäftspartnern. Die Regelungen des Verhaltenskodex sind daher auch wesentlicher Bestandteil unsere Verträge mit Auftragnehmern, Beratern, Agenturen oder Lieferanten.

Einfach ausgedrückt verstehen wir Ehrlichkeit, Transparenz und ethisches Verhalten nicht nur als Grundlage für gute Geschäfte, sondern wir identifizieren uns auch persönlich mit diesen Werten.

Den ausführlichen Verhaltenskodex der Liberty Global Group können Sie auf Deutsch oder auf Englisch einsehen.

Besuche uns auch hier:

Kunden-Login

Sign-In

 
Weiter zur Kasse

Ihr Webmail-Konto

Bitte wählen Sie Ihre Webmail-Adresse aus.