Magazin

Die 3 erfolgreichsten Youtuber

Sie begeistern Millionen und die Werbeindustrie liebt sie. Doch welche deutschen YouTube-Kanäle kommen beim Publikum am besten an?

1. Freekickerz, 4,7 Millionen Abonnenten

Freekickerz sind ein paar junge Fußballer, die in ihren Videos unter anderem Tricks und Tore von Fußballprofis nachahmen. Gern treten sie auch gegen hochkarätige Gegner an – zum Beispiel im Elfmeterschießen gegen Spieler des FC Bayern München.


2. Gronkh, 4.2 Millionen Abonnenten

Fast zwei Jahre dominierte er die Spitze der deutschen YouTube-Charts, ehe ihn die Freekickerz vom Thron vertrieben: Erik Range alias Gronkh. Er ist einer der bekanntesten Köpfe des sogenannten Let’s-Play-Genres, das heißt, Gronkh spielt und kommentiert Computerspiele.


3. Kontor.TV, 3,8 Millionen Abonnenten

Kontor war ursprünglich der Name eines Klubs in Hamburg, aus dem das Hamburger Plattenlabel Kontor hervorging – und der weltweit erfolgreichste Dance-Kanal. Bei Kontor.TV erscheinen regelmäßig -professionell produzierte Musikvideos von Künstlern, die beim zugehörigen Label unter Vertrag stehen – zum Beispiel R.I.O. und DJ Antoine.