Magazin

TV-Streaming: Die besten Anbieter im Überblick

Wer sich sein TV-Programm selbst zusammenstellen will, hat die Wahl: Das bieten Netflix, Maxdome, Watchever und Amazon Prime Video.

Netflix: Der Streaming-Anbieter hat sich unter anderem mit eigenen Serienproduktionen einen Namen gemacht – etwa Orange Is The New Black oder Narcos. Die Inhalte sind oft in HD verfügbar und können auf bis zu 2 Geräten gleichzeitig angeschaut werden. 

Maxdome: Als „Paradies für den Freund von TV-Serien“ bezeichnet sich Maxdome selbst. US-Serien wie Grey’s Anatomy oder Hannibal sind ebenso im Angebot wie die deutsche Serie um die Anwältin Danni Lowinski. Die Inhalte gibt es in HD-Qualität. Filme kann der Nutzer herunterladen und offline schauen. Maxdome ist auch über Unitymedia erhältlich. 

Watchever: Das Angebot ist in unterschiedliche Kanäle gegliedert – Serien, Film, Doku, Kids, Musik und Entertainment. Kochsendungen mit Jamie Oliver sind ebenso verfügbar wie Dokumentationen von Spiegel TV. Der Nutzer kann Inhalte auf bis zu 3 Geräten gleichzeitig schauen. 

Amazon Prime Video: Das Angebot an Filmen und Serien kann einzeln abonniert oder im Verbund mit kostenlosem Premiumversand von Amazon-Artikeln und unbegrenztem Musik-Streaming gebucht werden.